Bühnen- und Theaterpyrotechniker Wiederholung

Wiederholungskurs für Inhaber einer Erlaubnis nach den § 7 und § 27 des Sprengstoffgesetzes und Inhaber eines Befähigungsscheines nach § 20 des Gesetzes, die Sprengarbeiten ausführen oder Feuerwerke abbrennen

Es handelt sich hierbei um einen Wiederholungslehrgang für den Umgang - ausgenommen das Herstellen und das Wiedergewinnen - mit pyrotechnischen Gegenständen und pyrotechnischen Sätzen in Theatern oder vergleichbaren Einrichtungen. Die Teilnehmer wiederholen ihre theoretischen Kenntnisse und werden auf den aktuellen Stand der Rechtsprechung hingewiesen bzw. unterrichtet.


Zielgruppe

• Alle Personen, deren Befähigungszeugnis zum Pyrotechniker (siehe Untertitel oben)
  nicht mehr als  5 Jahre zurück liegt.


Voraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist eine Unbedenklich-keitsbescheinigung nach § 34 der 1. Sprengstoffverordnung. Diese Bescheinigung können Sie bei dem für Sie zuständigen Amt für Arbeitsschutz oder Gewerbeaufsichtsamt beantragen. Sollte die Bescheinigung bis zum Anfang des Kurses Ihnen noch nicht vorliegen, könnten Sie trotzdem am Kurs teilnehmen - nur können wir Ihnen das Zeugnis erst dann aushändigen, wenn uns die Unbedenklichkeitsbescheinigung im Original vorliegt.


Teilnehmergruppen

Die Teilnehmergruppen fassen maximal 25 Personen, damit ein optimales Lernergebnis erzielt werden kann.


Bescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei der Behörde.


Termine

14.11.2016 
27.03.2017
06.11.2017

jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr


Kursgebühr

Die Gebühr beträgt € 285,00 zzgl. 19% USt. und wird mit Erhalt der Anmeldebestätigung fällig. Für die online Teilnahme im Livekurs beträgt die Gebühr € 385,00 zzgl. 19% Ust.
Livekurs

Das neue Konzept des bühnenwerk vereint die Vorteile des klassischen Unterrichts mit seiner intensiven Schüler-Lehrerbeziehung mit den technischen Möglichkeiten des Internet. Ob bei uns in Hamburg im Klassenraum oder lieber bequem von zu Hause aus, im Livekurs sind Sie immer aktiv in den Unterricht eingebunden und gefordert. Der Unterricht oder auch ein Seminar im bühnenwerk findet immer zu fest vereinbarten Zeiten statt.
Über die Steuerungsleiste am unteren Bildrand können Sie vorspulen, die Lautstärke regulieren und den Vollbildmodus
aktivieren.

Wenn Sie den entsprechenden Kurs als Online-Seminar belegt haben laden wir Sie rechtzeitig ein am Unterricht
teilzunehmen. Mit wenigen "Klicks" sind Sie dann live im Seminarraum und können sich aktiv am Unterricht beteiligen.
Selbstverständlich haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit Ihre Kamera als auch Ihr Mikrophon auszuschalten. Alle
Unterrichtseinheiten werden aufgezeichnet und allen Kursteilnehmern eine Woche lang online zur Verfügung gestellt.
Die für den bühnenwerk Livekurs 9.3 benötigten Sytemvoraussetzungen (Hard & Software) finden Sie hier. Darüber hinaus
setzten wir bei jedem Teilnehmer ein Headset und eine Webcam voraus.

Prüfen Sie jetzt mit einem Klick ob Ihre Internetverbindung den Mindestanforderungen für die Teilnahme am Livekurs
entspricht.






Um optimal am Unterricht teilnehmen zu können empfehlen wir mindestens eine 16 Mbit/s ADSL Leitung mit einem
upload von 2 Mbit/s. Und für Leute die viel unterwegs sind gibt es den Livekurs auch mobil für das Smartphone oder
Tablet.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns einfach Ihre Fragen zum Meister für Veranstaltungstechnik oder auch zum Livekurs
an post@buehnenwerk.de
Inhalt

9:00 - 10:30 Rechtsvorschriften und Rechtsgrundlagen

10:45 - 12:15 Berufsgenossenschaftliche Bestimmungen


Mittagspause


13:00 - 14:30 Neues aus der Sprengtechnik und Pyrotechnik

14:45 - 16:15 Besprechung von Unfällen


Erfahrungsaustausch und Aussprache
Anmeldung
Anmeldedatum
Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der bühnenwerk GmbH
*
Vor- und Nachname *
Straße und Hausnummer *
Postleitzahl und Ort *
Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) *
E.-Mail Adresse *
Geburtsdatum
Geburtsort*
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Firma
Ansprechpartner
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) *
E.-Mail Adresse *
Falls Sie noch Fragen haben.....
Wieviel ist 3 x 4?
Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder, da wir diese Informationen für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung benötigen. Bitte beachten Sie ausserdem, dass Sie sich durch das Senden diese Formulares verbindlich anmelden !
Lehrwerkstatt für Veranstaltungstechnik & Unternehmensberatung
Telefon:  0049-40-41006620

post@buehnenwerk.de
bühnenwerk GmbH
Lehrwerkstatt für Veranstaltungstechnik & Unternehmensberatung
Klaus-Groth-Str.15

20535 Hamburg