Repetitorium - Basisqualifikation Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen (NTG)
Die fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen sind Teil der Prüfung zum Industriemeister. Insbesondere der Prüfungs-Teil NTG (Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten) stellt eine große Herausforderung dar. Das liegt vor allem daran, dass der Rahmenlehrstoffplan aus einem sehr breiten Bereich der Naturwissenschaft (Physik, Chemie, Mathematik) zusammengesetzt ist.
Damit alle gut und gründlich vorbereitet in Ihre Prüfung gehen können, bieten wir ein umfassendes und intensives
Prüfungstraining in allen naturwissenschaftlichen Fächern an. An sechs Abenden rechnen wir zu allen wichtigen Themen
verschiedene Prüfungsaufgaben der letzten Jahre und prüfungsähnliche Aufgaben gemeinsam durch und lösen diese
Schritt für Schritt. Wir machen uns mit der Formelsammlung vertraut, die für die Prüfung zugelassen ist und stellen
Lösungsstrategien vor, damit wir lernen, wie man an unbekannte Aufgaben herangehen kann.

Selbstverständlich beantworten wir dabei auch Fragen.
Livekurs

Das neue Konzept des bühnenwerk vereint die Vorteile des klassischen Unterrichts mit seiner intensiven Schüler-Lehrerbeziehung mit den technischen Möglichkeiten des Internet. Ob bei uns in Hamburg im Klassenraum oder lieber bequem von zu Hause aus, im Livekurs sind Sie immer aktiv in den Unterricht eingebunden und gefordert. Der Unterricht oder auch ein Seminar im bühnenwerk findet immer zu fest vereinbarten Zeiten statt.
Über die Steuerungsleiste am unteren Bildrand können Sie vorspulen, die Lautstärke regulieren und den Vollbildmodus
aktivieren.

Wenn Sie den entsprechenden Kurs als Online-Seminar belegt haben laden wir Sie rechtzeitig ein am Unterricht
teilzunehmen. Mit wenigen "Klicks" sind Sie dann live im Seminarraum und können sich aktiv am Unterricht beteiligen.
Selbstverständlich haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit Ihre Kamera als auch Ihr Mikrophon auszuschalten. Alle
Unterrichtseinheiten werden aufgezeichnet und allen Kursteilnehmern eine Woche lang online zur Verfügung gestellt.
Die für den bühnenwerk Livekurs 9.3 benötigten Sytemvoraussetzungen (Hard & Software) finden Sie hier. Darüber hinaus
setzten wir bei jedem Teilnehmer ein Headset und eine Webcam voraus.

Prüfen Sie jetzt mit einem Klick ob Ihre Internetverbindung den Mindestanforderungen für die Teilnahme am Livekurs
entspricht.








Um optimal am Unterricht teilnehmen zu können empfehlen wir mindestens eine 16 Mbit/s ADSL Leitung mit einem
upload von 2 Mbit/s. Und für Leute die viel unterwegs sind gibt es den Livekurs auch mobil für das Smartphone oder
Tablet.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns einfach Ihre Fragen zum Meister für Veranstaltungstechnik oder auch zum Livekurs
an post@buehnenwerk.de
Livekurs mobil

Vorausgesetzt Sie verfügen unterwegs über eine gute Internetverbindung (UMTS/ HDSPA) können Sie natürlich auch mobil am Livekurs teilnehmen. Für das iPad und iPhone sowie für sämtliche Android Tablets und Mobil Telefone gibt es von Adobe entsprechende kostenlose Apps, um auch unterwegs am Livekurs teilnehmen zu können. Für die Livekurs Aufzeichnungen benötigen sie einen Browser der Flash unterstützt.

Sie finden die Adobe Conncet mobile App bei iTunes und im Google Playstore.
Aufgrund der sehr guten Bild und Tonübertragung werden große Datenmengen gesendet. Bitte achten Sie daher
insbesondere bei Ihren mobilen Geräten auf die übertragene Datenmenge.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Ergebnis haben oder den Livekurs einfach mal mobil testen möchten stehen wir Ihnen jederzeit
gerne zur Verfügung.
Inhalte & Termine - Repetitorium Basisqualifiktation (NTG)
Wir behalten uns vor die Unterrichtsinhalte bei Bedarf anzupassen.
Der Dozent
Michael Kiel hat Chemie, Mathematik, Philosophie und Germanistik studiert und arbeitet seit 17 Jahren als
freiberuflicher Lehrer und Dozent. Unter anderem unterrichtet er technische und naturwissenschaftliche Fächer in
verschiedenen Meisterkursen (Veranstaltungstechnik, Medienproduktion, Industriemeister).

Durch seine langjährige Unterrichtserfahrung kann er die Inhalte der Basisqualifikationen NTG verständlich und
anschaulich darstellen und Lösungsstrategien für das Lösen von Prüfungsaufgaben vorstellen.
Anmeldung
Anmeldedatum
*
Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der bühnenwerk GmbH
Vor- und Nachname *
Straße und Hausnummer *
Postleitzahl und Ort *
Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) *
E.-Mail Adresse *
Geburtsdatum
Geburtsort*
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Firma
Ansprechpartner
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) *
E.-Mail Adresse *
Falls Sie noch Fragen haben.....
Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder, da wir diese Informationen für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung benötigen. Bitte beachten Sie ausserdem, dass Sie sich durch das Senden diese Formulares verbindlich anmelden !
Wieviel ist 4 + 2?
Lehrwerkstatt für Veranstaltungstechnik & Unternehmensberatung
Telefon:  0049-40-41006620

post@buehnenwerk.de
bühnenwerk GmbH
Lehrwerkstatt für Veranstaltungstechnik & Unternehmensberatung
Klaus-Groth-Str.15

20535 Hamburg